Daniel „Dynamite“ Thomson

PBC The Gamblers e.V.
Daniel Thomson

Daniel „Dynamite“ Thomson

PBC The Gamblers e.V.

Biografie

Der heute 36-jährige Daniel Thomson durfte schon als Kind auf dem Snookertisch seines Opas Kugeln umherbolzen. Aktiv mit dem Pool Billard angefangen hat er dann mit 16 bei den Tischgolfern in der Heide. Derzeit spielt er für den PBC The Gamblers e.V. in der Oberliga und hat mit seiner Mannschaft gute Chancen für den Aufstieg in die Regionalliga.

Als Kind feierte Daniel seinen ersten Erfolg beim Kids Cup im Hotel Grand Canaria (!) und belegte dort den 1. Platz. Es folgt eine Bronzemedaille auf der Deutschen Jugendmeisterschaft und ein weiterer 1. Platz bei der „Summer Series“.

Für „Dynamite“ ist Billard das ehrlichste Spiel der Welt, denn es lässt auf lange Sicht immer den besseren Spieler gewinnen. Aus einem anfangs normalen Hobby entwickelte sich eine große Leidenschaft, und mit dieser Leidenschaft und echtem Siegeswillen möchte Daniel der erste Highlander der Billard-Geschichte werden.

„Ich verstehe die Frage nicht… Mir stellt sich eher die Frage, warum die anderen erst eingeladen wurden!?“

PBC The Gamblers e.V.